Erster Zungenschrittmacher in OÖ implantiert

Liebe Patienten!

Erstmal wurde in OÖ an der Abteilung für HNO Kopf Hals Chirurgie am Ordensklinikum Linz von Prim. Prof. Dr. Martin Burian und OA Dr. Maximilian Hartl ein Zungenschrittmacher implantiert! Diese Therapieform kommt bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe und CPAP-Maskenunverträglichkeit in Frage. Durch diese innovative Technik können wir nun auch in OÖ Patienten in Zusammenarbeit mit der pulmologischen Abteilung der Elisabethinen eine wirksame Therapiealternative bei obstruktiver Schlafapnoe anbieten.

Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie gerne einen Termin online oder telefonisch unter 0732/272702.

Weiterführende Informationen:

https://www.nachrichten.at/meine-welt/gesundheit/erstmals-wurde-einem-patient-in-oberoesterreich-ein-zungenschrittmacher-eingesetzt;art114,3425083

https://www.ordensklinikum.at/de/aktuelles/schlafapnoe-patienten-erstmals-in-oberoesterreich-zungenschrittmacher-eingesetzt-1226/

https://www.krone.at/2457465

Herzliche Grüße

Ihr Med Puls Linz Team

Weitere News

ORF Österreich

Zungenschrittmacher - Therapie erfolgsversprechend

Erste positive Ergebnisse der Zungenschrittmacher-Therapie
Vinzens Magazin

Ausgeschnarcht

Erste Ergebnisse der Zungenschrittmacherimplantation erfolgreich

Frohe Weihnachten

Das Med Puls Linz Team wünscht frohe Weihnachten
Ordensklinikum Linz

Erster Zungenschrittmacher in OÖ implantiert

Neues aus der HNO