Neue Schnarch - Untersuchung in unseren HNO-Ordinationen

Liebe Patienten!

In der Ordination von Dr. Maximilian Hartl und Dr. Fabian Teinzer ist ab sofort eine  Schlaf-Screening-Untersuchung mittels eines Polygraphiegerätes möglich. Hierbei handelt es sich um ein kleines tragbares Gerät, das sie mit nach Hause nehmen und über Nacht tragen. Es können somit beim Schlafen Atmung (Atmungsverminderungen und Atempausen), Körperlage und Sauerstoffsättigung gemessen und anschließend ausgewertet werden. So kann eine relativ genaue Diagnose eines Schlafapnoesyndrom gestellt werden.
Im Anschluss daran kann man individuell abgestimmte Therapien (konservativ und chirurgisch) diskutieren.

Beim Schnarchen handelt es sich um ein Atemgeräusch, das während des Schlafens im Bereich der oberen Luftwege entsteht. Dies kann nicht nur für die Umgebung, sondern auch für den Betroffenen selbst zur massiven Belastung werden.

Schnarchen an sich ist keine Erkrankung, kann aber Ausdruck eines sogenannten OSAS (Obstruktives Schlaf Apnoe Syndrom), einer ernstzunehmenden Erkrankung sein. Hierbei kommt es während des Schlafens durch Obstruktion der oberen Atemwege zu Atempausen mit entsprechender Sauerstoffunterversorgung der Organe. Diese Atempausen können mehrere hundert Mal pro Nacht auftreten und Sekunden bis wenige Minuten andauern.

Klassische Symptome sind Tagesmüdigkeit mit verminderter Leistungsfähigkeit, ein nicht erholsamer Schlaf und nächtliches Schnarchen.
Unbehandelt kann das nicht nur die Lebensqualität senken, sondern erhöht vor allem das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

Bei Fragen zu dieser Untersuchung oder zum Thema Schnarchen, vereinbaren Sie einen Termin zu unseren Telefonzeiten unter 0732/272702.

Herzliche Grüße

Ihr Med Puls Linz Team

Weitere News

Urlaub

Abwesenheit Sekretariat
Ordensklinikum Linz

Online Terminvereinbarung

Jetzt neu: 24h online Terminvereinbarung

Ordinationsassistentinnen von Med Puls Linz

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch unsere Ordinationsassistentinnen!